Archivierter Artikel vom 16.02.2020, 17:26 Uhr

Bayern siegen nach historischem Blitzstart 4:1 in Köln

Köln (dpa) – In der Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern die Tabellenführung zurückerobert. Die Münchener gewannen beim 1. FC Köln mit 4:1. Grundlage des Erfolgs war ein historischer Blitzstart. Robert Lewandowski, Kingsley Coman und Serge Gnabry schossen nach 12 Minuten die schnellste 3:0-Auswärtsführung in der Bundesliga-Geschichte des deutschen Rekordmeisters heraus. Gnabry baute mit seinem zweiten Treffer die Führung aus, Mark Uth konnte für die Kölner nur noch verkürzen.