Archivierter Artikel vom 16.02.2010, 16:34 Uhr
Teheran

Atomstreit: Druck auf Iran wächst

Der Iran gerät im Streit um sein Atomprogramm weiter in die Defensive. Nach zahlreichen westlichen Ländern hat nun auch Saudi-Arabien «unmittelbare Beschlüsse» gegen den Iran gefordert. Russlands Präsident Dmitri Medwedew reagierte dagegen zunächst zurückhaltend auf ähnliche Forderungen Israels. Der Iran selbst beharrte auf seiner Darstellung, es gebe Bewegung seitens der Weltmächte in der strittigen Frage eines Uranaustausches – dem Knackpunkt im Atomstreit.