Halle

AfD-Politiker Björn Höcke zu Geldstrafe verurteilt

Von dpa

Das Landgericht Halle hat den AfD-Politiker Björn Höcke wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger und terroristischer Organisationen zu einer Geldstrafe verurteilt. Er soll 100 Tagessätze je 130 Euro zahlen, urteilte das Landgericht Halle am Dienstagabend. Der 52-Jährige hatte die Vorwürfe vor Gericht zurückgewiesen.

Anzeige

Halle (dpa).

© dpa-infocom, dpa:240514-99-31961/1