Hannover

T-Com macht Web-TV-Angebot übersichtlicher

Die Telekom will ihr Internet-TV- Angebot übersichtlicher gestalten. Künftig soll es nur noch zwei statt wie bisher vier der sogenannten Entertain- Pakete geben, teilte der Anbieter zum Start der Computermesse CeBIT (2. bis 6. März) in Hannover mit.

Neukunden können vom 10. April an zwischen «Entertain Comfort» zu Preisen ab knapp 45 Euro und «Entertain Premium» (ab etwa 50 Euro) auswählen. Beide Angebote enthalten – neben einer Kostenpauschale für Telefonate ins deutsche Festnetz und den DSL-Anschluss – den Empfang von rund 70 Fernsehsendern via Internet. Das Premium-Paket enthält neun zusätzliche TV-Stationen.

Link zur Messe: www.cebit.de