Archivierter Artikel vom 06.04.2021, 04:20 Uhr

Sound-Tuning

Equalizer-App für Androiden

Ganz billig waren die neuen Kopfhörer nicht. Und trotzdem bleibt das Aha-Erlebnis aus, wenn man Musik auf dem Smartphone hört? Da lässt sich doch bestimmt noch was einstellen.

Eine App findet die passenden Sound-Einstellungen
Der Sound stimmt trotz teurer Kopfhörer nicht? Eine App für Android-Smartphones kann helfen.
Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Berlin (dpa/tmn). Den Klang von Kopfhörern verbessern, und zwar im Zusammenspiel mit Android-Smartphones als Musikquelle. Das ist die Aufgabe von Wavelet. Die kostenlose Equalizer-App bietet für mehr als 2700 Kopfhörer-Modelle vorberechnete Sound-Optimierungen.

Doch selbst, wenn der eigene Kopfhörer nicht dabei sein sollte, lässt sich der Equalizer händisch einstellen und als persönliche Einstellung speichern. Zudem kann man die Balance zwischen linkem und rechtem Kanal korrigieren.

Und es gibt auch eine sogenannte Limiter-Funktion. Ist sie aktiviert, werden ungewollte Lautstärkespitzen entfernt, um die Hörerin oder den Hörer vor Schreckmomenten – oder schlimmer – Gehörschäden zu bewahren. Wavelet gibt es nur für Android-Telefone, eine iOS-Version liegt nicht vor.

© dpa-infocom, dpa:210401-99-56593/2

Wavelet für Android-Smartphones im Google Play Store