Das Medien-Phänomen Knut-Kult

Berlin (dpa). Die Nachricht von Knuts Tod ist kaum ein paar Minuten alt, da geht am Samstag das übliche Gezwitscher im Internet los. Bei Facebook oder Twitter beschäftigen sich Tausende mit dem Tier und seinem plötzlichen Lebensende.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net