Luzern

Tatort-Preview: Vom Sterben und Töten – Schweizer "Tatort"-Kommissare klären Mord an Suizidbegleiterin auf

Es dürfte die bewegendste, berührendste, aufwühlendste Anfangssequenz eines „Tatorts“ in diesem Jahr sein: Fünf Minuten lang zeigt die Schweizer Regisseurin Sabine Boss, wie eine schwer an Parkinson leidende Frau den Weg in den Freitod geht.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net