Archivierter Artikel vom 26.11.2010, 18:54 Uhr
Plus
Frankfurt

Ulrich Tukur löst seinen ersten Fall

Ermittlertyp, Einsatzort, Erzählweise – der Jubiläums- „Tatort“ mit Schauspielstar Ulrich Tukur ist ungewöhnlich. Als LKA-Ermittler ist der 53-jährige Tukur mit einem Mordfall am nordhessischen Edersee befasst. Unterstützung findet der Einzelgänger und Junggeselle Felix Murot im Landeskriminalamt in Wiesbaden bloß bei seiner Sekretärin Magda Wächter (Barbara Philipp), die als Einzige auch von seinem Gehirntumor weiß. Diese Diagnose steht am Anfang von Tukurs „Tatort“-Debüt als Ermittler. Die 781. Folge ist an diesem Sonntag ab 20.15 Uhr in der ARD zu sehen.

Lesezeit: 2 Minuten