Run auf Talent Campus der Berlinale

Berlin (dpa). Rund 4400 Nachwuchsfilmemacher aus 137 Ländern haben sich für den Talent Campus der 62. Berlinale (9.-19. Februar 2012) beworben. 350 Teilnehmer bekommen bei der Festivalreihe Tipps von Experten aus aller Welt.

Mentor des Kompositionswettbewerbs Score Composition wird der japanische Musiker und Oscar-Preisträger Ryuichi Sakamoto («Der letzte Kaiser»), heißt es in der Mitteilung der Internationalen Filmfestspiele.

Erstmals bekommt der Talent Campus Ende November einen Ableger in Japan: bei einem Filmfestival in Tokio, der Partnerstadt Berlins.

Berlinale-Mitteilung