Filmpreise

Oscar für besten Nebendarsteller geht an Daniel Kaluuya

Diesmal hat es gekklappt. Schon 2018 für einen Oscar nominiert, kann der Brite diesmal einen Goldjungen mit nach Hause nehmen.

Daniel Kaluuya
Daniel Kaluuya überzeugte als bester Nebendarsteller in einem Film.
Foto: Chris Pizzello/Pool AP/dpa

Los Angeles (dpa). Der Oscar für den besten Nebendarsteller geht an Daniel Kaluuya. Der 32-jährige schwarze Brite wurde für seine Leistung in „Judas and the Black Messiah“ ausgezeichnet.

Er spielt in dem Film über die Black Panther Party in den 1960er Jahren den Bürgerrechtler und Aktivisten Fred Hampton. Kaluuya wurde bereits 2018 für seine Rolle in dem Horrorfilm „Get Out“ für den Oscar nominiert. Bekannt wurde er mit der britischen Fernsehserie „Skins – Hautnah“.

© dpa-infocom, dpa:210426-99-353392/2

Oscar-Akademie auf Twitter

Academy-Webseite