Nürnberg

Filmfestival Türkei/Deutschland wächst

Das Nürnberger Filmfestival Türkei/Deutschland wächst weiter: 75 Spiel-, Kurz- und Dokumentarfilme aus beiden Ländern zeigen die Veranstalter in diesem Jahr.

Zahlreiche Promis der türkischen und deutschen Filmszene kommen deshalb nach Franken. «Es soll eine kulturelle Begegnung zwischen den beiden Ländern sein», sagte Organisator Adil Kaya in Nürnberg. Die Produktionen werden vom 4. bis zum 14. März gezeigt; wie in den Vorjahren sind viele sozialkritische Debütarbeiten dabei. Das Filmfestival Türkei/Deutschland gilt als das wichtigste Forum dieser Art in Deutschland.

www.fftd.net