Warschau

Ende von Wadjas Danzig-Trilogie: «Mann der Hoffnung»

Generationen von Polen sind mit den Filmen von Andrzej Wajda aufgewachsen. Der große alte Mann des polnischen Kinos brachte immer wieder die dramatische Geschichte seines Landes auf die Leinwand, voller Dramatik, Tragödien und gescheiterter Hoffnungen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net