Archivierter Artikel vom 02.05.2013, 07:08 Uhr

Wochenendplaner: Handwerker können das

Zum 22. Mal verwandelt sich der Bonner Münsterplatz in eine große Werkstatt: Mehr als 100 Handwerker sämtlicher Fachrichtungen führen von Freitag, 3. Mai, bis Sonntag, 5. Mai, ihre künstlerischen Fähigkeiten und handwerklichen Geschicke vor.

Die kleinen Verkaufsstände auf dem Kunsthandwerkermarkt beherbergen alle einen Arbeitsplatz oder ein kleines Atelier. Da alle Gegenstände in echter Handarbeit und nach eigenen Entwürfen hergestellt werden, finden die Besucher auf diesem Handwerkermarkt nur Unikate. Klassische Zünfte wie Korbflechter, Spinnerei, Steinmetz, Stellmacher, Hutmacher oder Drechsler lassen große und kleine Besucher über die Fertigungsweisen staunen.

Hergestellt werden klassische Handwerksarbeiten bis hin zu einfallsreichen Gebrauchsartikeln und Dekorationsgegenständen.

Infos: www.bonn.de