Köln

Vox-Show

Wayne Carpendale zu Dating: «Ein bisschen wie beim Reiten»

Von dpa
Wayne Carpendale
ARCHIV - Schauspieler Wayne Carpendale erkennt Parallelen zwischen Dating und Reiten. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Schauspieler Wayne Carpendale schippert gerade als «Liebeskapitän» durch die Vox-Show «Herz an Bord». Zur Verpartnerung von Menschen hat er einige Beobachtungen gemacht.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Köln (dpa). Schauspieler und Moderator Wayne Carpendale («Der Landarzt») erkennt Parallelen zwischen Dating und dem Reiten auf einem Pferd. «Ich verstehe, dass es schwer ist, sich wieder fallen zu lassen, wenn man enttäuscht wurde», sagte der 47-Jährige der dpa.

Aber aus seiner Sicht mache das Verlieben doch aus, dass man jemandem das Vertrauen schenke und das wahre Ich zeige – in der Hoffnung, dass dieser sorgsam damit umgehe. «Ich finde, das ist ein bisschen wie beim Reiten: Wenn Du runterfällst, solltest Du sofort wieder in den Sattel, damit Du das Vertrauen in Dich und das Pferd nicht verlierst», sagte Carpendale. «Und genauso braucht man beim Daten einfach das Vertrauen, dass nicht jeder so ist, wie der oder die Ex.»

«Herz an Bord – Frisch verliebt auf hoher See»

Der Schauspieler hat eine gewisse Expertise bei diesem Thema aufgebaut. Aktuell ist er als Moderator und «Liebeskapitän» in der zweiten Staffel der Vox-Show «Herz an Bord – Frisch verliebt auf hoher See» zu sehen (dienstags ab 20.15 Uhr). Darin begleitet er Single-Frauen, die die große Liebe suchen, auf einer Kreuzfahrt und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

«Mir sind vor allem die hohen Erwartungen und die Angst vor Enttäuschung aufgefallen», sagte Carpendale über seine Beobachtungen beim Dating zweier Menschen. Beides trage nicht zum Verlieben bei. «Die Checklisten, mit denen viele in solche Dates gehen, sind schon erstaunlich.» Vielfach werde da zu sehr auf den Kopf und zu wenig auf das Herz gehört.

Er selbst sei «total happy», seine Frau für das Leben gefunden zu haben, sagte Carpendale – und trotzdem könne er das Dating-Verhalten von Singles sehr spannend finden. «Anne und ich haben uns vor Tinder kennengelernt, eigentlich schon bevor Facebook und alle anderen sozialen Medien durchstarteten, über die man heute auch neue potenzielle Partner kennenlernt», berichtete er. «Natürlich denken wir manchmal, dass wir diese Art des Datens auch mal gern kennengelernt hätten.»

Wayne Carpendale, geboren in Nordrhein-Westfalen und Sohn von Schlagersänger Howard Carpendale, ist mit Annemarie Carpendale verheiratet.

Sendung „Herz an Bord – Frisch verliebt auf hoher See“ bei Vox.de

© dpa-infocom, dpa:240326-99-466727/2