Archivierter Artikel vom 28.11.2011, 13:00 Uhr
Berlin

Steven Spielberg macht keine Überstunden

Überstunden sind nichts für Steven Spielberg: Der Regisseur («E.T.», «Jurassic Park») sitzt seit 17 Jahren jeden Abend um halb sieben Uhr mit seiner Familie am Abendbrottisch.

Steven Spielberg
Überstunden sind nichts für Steven Spielberg.
Foto: Nina Prommer – DPA

Seine Frau habe ihm dieses Versprechen 1994 abgenommen, sagte der 64-Jährige der Zeitschrift «Brigitte». Unter der Bedingung, dass er nicht vor neun Uhr bei der Arbeit sein müsse, die Kinder zur Schule bringe und die Wochenenden der Familie gehörten, habe sie nichts gegen die Gründung seines Filmstudios DreamWorks gehabt. Und der Vater von sieben Kindern hielt Wort: Er habe das Versprechen außer für Dreharbeiten noch nie gebrochen.

Digitale Pressemappe