Archivierter Artikel vom 18.01.2021, 11:42 Uhr

Mit viel Humor

Steve Martin: Corona-Impfung macht ihn nicht nur glücklich

Steve Martin wurde gegen Corona geimpft. Das ist die gute Nachricht. Aber der Komiker findet auch ein Haar in der Suppe.

Steve Martin
Steve Martin twittert mit viel Humor über eigene Corona-Impfung.
Foto: Jörg Carstensen/dpa

Berlin (dpa). Stand-up-Comedian Steve Martin („Vater der Braut“) hat sich gegen Corona impfen lassen. „Die gute Nachricht: Ich wurde gerade geimpft. Die schlechte: Ich bekam sie, weil ich 75 bin. Ha!“, schrieb der Hollywood-Star auf Twitter.

Die Impfung in New York sei glatt gelaufen und er habe sie auch gut vertragen: „No Fide Resects“, schrieb er mit wohl absichtlich eingebauten Tippfehlern – also keine Nebenwirkungen. Der Schauspieler feierte im August seinen 75. Geburtstag.

© dpa-infocom, dpa:210118-99-68389/3

Tweet 1 Steve Martin

Tweet 2 Steve Martin