Kitzbühel

Paltrow bis Schwarzenegger: Promis feiern in Kitzbühel

Mit einem Partyreigen haben wieder viele Promis das traditionelle Hahnenkamm-Wochenende im österreichischen Ski-Ort Kitzbühel begleitet.

DJ Ötzi und Arnold Schwarzenegger
Der Musiker DJ Ötzi und der Schauspieler Arnold Schwarzenegger amüsierten sich auf der 25. Weißwurstparty im Stanglwirt.
Foto: Felix Hörhager – dpa

Kitzbühel (dpa). Mit einem Partyreigen haben wieder viele Promis
das traditionelle Hahnenkamm-Wochenende im österreichischen Ski-Ort Kitzbühel begleitet.

Gwyneth Paltrow
Stolzierte als letzte über den roten Teppich: die US-amerikanische Schauspielerin Gwyneth Paltrow.
Foto: Ursula Düren – dpa

Die «Audi Night» im «Hotel Zur Tenne» wartete mit besonders vielen Stars auf, darunter Oscar-Gewinnerin Gwyneth Paltrow, Hollywoodstar Jason Statham und Topmodel Irina Shayk. Paltrow stolzierte als letzte über den roten Teppich.

Jason Statham
Auch der «The Transporter»-Star Jason Statham ließ sich «Audi Night» in Kitzbühel nicht entgehen.
Foto: Ursula Düren – dpa

Den Promi-Faktor erhöhten auch der britische Schauspieler Luke Evans («Kampf der Titanen») und der amerikanische Sänger und Jazz-Komponist Gregory Porter. Nicht fehlen durften natürlich auch Stammgäste wie Hansi Hinterseer oder Ex-Skiass Markus Wasmeier.

Bei der sogenannten Weißwurstparty beim «Stanglwirt» in Going wurden Stars wie Arnold Schwarzenegger, Uschi Glas, Rammstein-Frontmann Till Lindemann sowie die Schauspielerin Simone Thomalla, Model Monica Ivancan und Verona Pooth abgelichtet.