Archivierter Artikel vom 15.03.2010, 16:34 Uhr

Olympiasieger Matthias Steiner ist Vater

Köln/Heidelberg (dpa) – Nachwuchs für den großen Gewichtheber: Olympia-Sieger Matthias Steiner (27) ist Vater geworden. Sohn Felix kam am Sonntagabend in Heidelberg auf die Welt, teilte Steiners Manager, Patric Lunau-Mierke, am Montag der dpa in Köln mit.

Olympia-Sieger Matthias Steiner
Inge Posmyk und Matthias Steiner freuen sich über Nachwuchs.

Bei der Geburt des 3810 Gramm schweren Jungen war Steiner dabei. Das 51-Zentimeter-Baby ist das erste gemeinsame Kind von Steiner und der TV-Moderatorin Inge Posmyk (39).

Steiner freue sich über «das schönste Geschenk», das er sich vorstellen könne. Für seine Frau, die er im Januar geheiratet hatte, war es «ein unbeschreiblich schönes Gefühl, Mutter geworden zu sein».

Steiners erste Frau Susann war 2007 bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Ihr hatte er seinen Olympiasieg 2008 gewidmet. Bei der Siegerehrung hatte er ein Foto der tödlich Verunglückten geküsst und hochgehalten. Für sie war der gebürtige Wiener einst nach Deutschland gezogen und hatte die Staatsbürgerschaft angenommen.