Archivierter Artikel vom 15.05.2013, 10:35 Uhr
Madrid/Berlin

Mónica Cruz hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht

Schauspielerin Mónica Cruz (36) ist Mutter eines Töchterchens, wie spanische Medien berichten. Die Schwester von Filmstar Penélope Cruz (39) hat danach am Dienstag in einer Klinik in Madrid ihr erstes Kind zur Welt gebracht.

Mónica Cruz
Mónica Cruz ist Mutter geworden.
Foto: Steffen Schmidt/ – DPA

In einem Blog-Eintrag hatte Cruz es im Dezember vergangenen Jahres als «Traum meines Lebens» bezeichnet, Mama zu werden. Gezeugt wurde das kleine Mädchen, deren Namen noch nicht bekanntgegeben wurde, durch künstliche Befruchtung mit Hilfe eines Samenspenders. Dass die beiden berühmten Schwestern zusammenhalten wie Pech und Schwefel, zeigte sich auch darin, dass die ebenfalls schwangere Penélope ihre jüngere Schwester in die Klinik begleitete. Auch Bruder Eduardo Cruz und Mutter Encarna Sánchez waren zugegen.

Bericht «El Pais»