Archivierter Artikel vom 24.05.2013, 06:55 Uhr
Plus

Kunst & Konzert: Legendärer Stamm

Gefürchtete Krieger und begnadete Diplomaten – die Irokesen, ursprünglich beheimatet im heutigen US-Staat New York, hielten im 17. und 18. Jahrhundert die kolonialen Armeen Europas in Atem. Gleichzeitig inspirierte ihr Zusammenschluss zu einer einflussreichen Stammesliga die europäische Geistesgeschichte.

+ 3 weitere Artikel zum Thema