Archivierter Artikel vom 26.08.2015, 21:02 Uhr
Berlin

Joko & Klaas: Appell gegen Fremdenhass

Das Entertainer-Duo Joko Winterscheidt (36) und Klaas Heufer-Umlauf (31) hat sich in einem Film auf Youtube gegen Fremdenfeindlichkeit gewandt. Sie hätten inzwischen 1,7 Millionen Facebook-Fans, 800 000 Follower auf Twitter und eine Million TV-Zuschauer. Eine erbärmliche Minderheit derer gehöre leider zu der Sorte Mensch mit der Haltung «Ich bin kein Nazi, aber...»

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Genau diese «faseln von Wirtschaftsflüchtlingen, Sozialschmarotzern und Überfremdung», sagt Heufer-Umlauf in dem Video. Und einige Passagen später ergänzt er: «Ihr bleibt erbärmliche Trottel, die sich auf Kosten der ärmsten der Armen profilieren wollen.» Und Winterscheidt fügt hinzu: «Ihr seid die Dummheit. Das schwächste Glied in der Kette.»

Zu guter Letzt haben die beiden noch einen Rat an sie: «Entfolgt uns bei Twitter, entfreundet uns bei Facebook, boykottiert unsere Shows.»