Archivierter Artikel vom 08.08.2016, 16:03 Uhr

Glückwunsch, Mieze! Heute ist Weltkatzentag

Heute ist Weltkatzentag. Da gibt's nochmehr Fotos und Videos von Deutschlands liebstem Haustier, als sowieso schon. Wir tragen unseren Teil dazu bei ;-)

„Bitte, lieber Gott, lass mich heute eine besonders fette Maus fangen.“

„Uff, schon wieder ein Leben weniger. Blöder Schleudergang.“

Lecker, Mäuschen!

„Nebenan soll eine neue Mieze eingezogen sein.“

Einmal schwarzer Kater.

In „Miami Mice“ sah das eleganter aus.

Rubbel die Katz!

„Mama hat gesagt, ich darf noch eine Stunde.“

Katzenklo.

„Ich habe ne neue Maus!“

„Wir träumen schon mal vom siebten Katzenhimmel...“

Katzenjammer.

„Wehe Du petzt der Putzfrau, dass ich eine Katze habe.“

„Ja, ich habe im Urlaub nur auf der linken Seite gelegen. Ja, es war sonnig.“

Naschkatze.

„Ich bin Batman!“...

...„Warum so ernst?“

Und die Welt steht Katz.

„Hast du mich gerade fett genannt? Ich bin doch nicht Garfield!“

Falsche Katze: TV-Sternchen Daniela Katzenberger.

Wie süüüüß...

„Hau ab, sonst rutscht mir die Pfote aus!“

„Ich konnte ja nicht ahnen, dass Du mit mir raus willst.“

Ein unzähmbares Kätzchen: Michelle Pfeiffer als Catwoman im Film „Batman Returns“ aus dem Jahr 1992.

„Wo ist der Catwalk?“

Zeit für ein Anti-Aggressions-Training.

Katze macht den Bossanova im Schnee

„Ich will doch nur spielen“

„Ich habe dich sooo lieb...“

„Ey, nicht so feste, Waldi!“

„Oh toll, ein neues Foto-Handy!“

Hier muss wohl jemand noch mal zum Zahnarzt.

dpa

„Grumpie ist mein zweiter Vorname.“

„Ich finde dieses Firefox-Logo auch sexistisch. Immerhin kann ich mich mit diesem Foto brüsten.“

„Ich kann doch auch nix für meine Augenfarbe...“

„Wenn ich nicht hier bin, bin ich auf'm Sonnendeck.“

„Da habe ich den Mund mal wieder zu voll genommen“

„Wir würden keiner Maus ein Haar krümmen. Ehrenwort!“

Zeit zum Kuscheln?

„Mach das mal mit Deinem Dalmatiner.“

„Noch 'ne Runde! Los, los!“

dpa

„Ich bin Omas Liebling, ätsch!“

Schmusekatzen.

So sieht es aus, wenn eine Katze eine Schnute macht.

Bei uns geht's nicht so tierisch zu...

Der Zahnersatz kommt morgen...

„Vermutlich macht er jetzt wieder so ein Foto für Facebook.“

„Wann kommt James denn endlich mit dem Wagen? Streuner...“

„Was soll das heißen, so wurden Zebrastreifen erfunden?“

„Wir wollten zum Verkleidungswettbewerb 'Die Schöne und das Biest'.“

dpa

Die bei der Rhein-Zeitung machen Fotogalerien, danach bin ich regelmäßig fertig.

Mit dem öffnen des externen Inhaltes erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an //storify.com/rheinzeitung/zum-internationalen-katzentag/embed?border=false übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Zusammengestellt von Ines Linke