Archivierter Artikel vom 15.08.2015, 14:34 Uhr

Es heiraten weniger Leute

Entwicklung: In Deutschland geht die Zahl der Eheschließungen seit Jahrzehnten zurück. Wurden 1960 noch an die 690.000 Ehen geschlossen, sank die Zahl 1980 unter die 500.000er-Marke. 2012 wurden knapp 390.000 Bünde fürs Leben geschlossen. Männer sagen im Schnitt mit knapp 34 Jahren Ja, Frauen sind bei ihrer Hochzeit 31 Jahre alt. Rheinland-pfälzische Männer heiraten ein Jahr früher als im Bundesdurchschnitt.

So schön kann Verliebtheit sein! Doch was, wenn die Schmetterlinge im Bauch eines Tages nicht mehr so stark flattern? Was hält ein Paar dann zusammen?
journal-ehe-2
So schön kann Verliebtheit sein! Doch was, wenn die Schmetterlinge im Bauch eines Tages nicht mehr so stark flattern? Was hält ein Paar dann zusammen? journal-ehe-2

Regionale Unterschiede: Ehen in Deutschland halten je nach Himmelsrichtung unterschiedlich lange. Im Nordosten gibt es die meisten, im Westen und Süden hingegen die wenigsten Ehescheidungen, erklärt Professor Albrecht. Der Soziologe der Universität Koblenz erklärt das mit der unterschiedlich ausgeprägten religiösen Bindung.