Archivierter Artikel vom 07.07.2010, 13:26 Uhr
Los Angeles

Dean McDermott aus Krankenhaus entlassen

Nach seinem schweren Motorradunfall vor gut einer Woche ist der kanadische Schauspieler Dean McDermott inzwischen wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Das meldet das US-Magazin «People» auf seiner Website.

Dean McDermott & Tori Spelling
Tori Spellings Mann Dean McDermott ist wieder zu Hause.

Der 43-Jährige, der mit seiner Kollegin und Ehefrau Tori Spelling (37) zwei kleine Kinder hat, ließ nun die Welt via Twitter wissen, dass er demnächst «eine Weile in die Reha» müsse.

Der begeisterte Motorradfahrer war bei dem Crash über seinen Lenker geflogen, seine Lunge kollabierte und er zog sich Abschürfungen zu. Vorübergehend hatte er auf der Intensivstation behandelt werden müssen.