An der Staatsoper Hamburg

Calixto Bieito inszeniert Verdis „Requiem“

Calixto Bieito inszeniert Verdis Totenmesse an der Staatsoper Hamburg und rückt dabei die Trauer der Hinterbliebenen in den Fokus. Vieles bleibt rätselhaft, wie ja auch der Tod für den Menschen nicht zu fassen ist.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net