Archivierter Artikel vom 22.05.2013, 07:03 Uhr

Bühne & Podium: Unberechenbare Fremde

In einer Bar lernen sich zwei Menschen kennen. Er, ein verheirateter älterer Mann mit Familie, der für eine Woche ein Singleleben führt, und sie, eine jüngere attraktive Brünette. Beide kommen sich näher.

Doch plötzlich übernimmt Sie immer mehr die Regie des Abends, und es wird klar, dass sie nicht die ist, für die sie sich ausgibt. Eine „Achterbahn“ der Gefühle verspricht das gleichnamige Stück von Eric Assous, das noch am Samstag, 25., und Freitag, 31. Mai, sowie am Samstag, 1. Juni, jeweils um 20 Uhr im Theater Konradhaus in Koblenz gespielt wird.

Info: www.konradhaus.de