Archivierter Artikel vom 06.02.2013, 06:00 Uhr

Bühne & Podium – Spaßige Wirtschaft

Der Kabarettist Hans Gerzlich (Foto: Harald Hoffmann) hat schon bewiesen, dass Wirtschaftsthemen, kabarettistisch aufbereitet, durchaus einen großen Spaßfaktor haben – eben komisch ökonomisch.

„Wirtschaft ist witzig“, der ehemalige Diplom-Ökonom und Marketing- Referent spricht da aus eigener Erfahrung. Auch in seiner aktuellen Show „Bodenhaltung – Käfighaltung – Buchhaltung“ am Freitag, 15., und Samstag, 16. Februar, jeweils um 20.15 Uhr im Senftöpchen Theater in Köln vermittelt er Erhellendes aus Politik, Wirtschaft und dem Büroalltag.

Gekonnt zerlegt er Begriffe wie Risikoinvestition, Bankenkrise, Euro- Rettungsschirm und spielt mit ihnen, bis sie statt belastend nur noch absurd sind.

Info: www.senftoepfchen-theater.de