Archivierter Artikel vom 20.03.2013, 07:29 Uhr

Bühne & Podium: Poetische Worte

Er ist einer der stilprägendsten Slam-Poeten Deutschlands: Felix Römer. Kaum ein anderer deutschsprachiger Slam-Poet schafft den Spagat zwischen Unterhaltung und Ernsthaftigkeit so wie er.

Wenn es von seiner Seite aus etwas zu sagen gibt, dann über das Leben als Poet, über Punkrock, über verhinderte Helden, über das Machen und Haben von Kindern und immer über die Liebe zum Leben.

Zu erleben ist der Wortakrobat mit „Spoken Word, Quatsch, Schnaps und Poesie“ am Sonntag, 24. März, 20 Uhr, im Café Phönix in Almersbach (Kreis Altenkirchen).

Info: www.kultur-felsenkeller.de