40.000

Zeitung: Schüler will Geld von Odenwaldschule

Frankfurt/Heppenheim (dpa) – Ein Ex-Schüler der Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim verlangt nach einem Bericht der Internet- Ausgabe der «Frankfurter Rundschau» wegen sexuellen Missbrauchs rund 80 000 Euro Schadenersatz.

Dies entspreche drei Jahresbeiträgen für die Privatschule und habe eine «symbolische» Bedeutung, zitiert die Zeitung Opfer-Anwalt Thorsten Kahl. Durch die Zahlung würde die Schule «ihre Verantwortung und ihre Schuld ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel