40.000

BerlinZehn Abweichler bei der Koalition

dpa

Beim Votum über den Euro-Rettungsschirm haben am Freitag im Bundestag zehn Abgeordnete der schwarz-gelben Koalition nicht für das Gesetz gestimmt. Bei der Union gab es nach Angaben des Parlaments vier Ablehnungen und und drei Enthaltungen.

Mit Nein stimmten danach Alexander Funk, Peter Gauweiler, Manfred Kolbe und Klaus-Peter Willsch. Veronika Bellmann, Josef Göppel und Karl-Georg Wellmann enthielten sich. Bei der FDP stimmten Lutz Knopek und Frank ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel