40.000

Dahme/HamburgWinterchaos an der Ostsee: «Daisy» greift Deiche an

Der scharfe Wind pfeift. Die hohen Wellen der Ostsee peitschen mit Wucht gegen das Ufer, immer und immer wieder. Bei Dahmeshöved (Kreis Ostholstein) haben sie nach und nach Höhlen in den Deich gefressen. Am Sonntagnachmittag bricht er an einer Stelle bereits ein.

Doch Sturm und Schnee machen es den Helfern schwer: In Schleswig-Holstein sind Dörfer von der Außenwelt abgeschnitten und Straßen unpassierbar. Auch Lastwagen, die Steine nach Dahmeshöved bringen sollten, stecken zunächst im Schnee ...
Lesezeit für diesen Artikel (374 Wörter): 1 Minute, 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel