40.000

BerlinWesterwelle: Zustimmung für Afghanistan-Strategie

dpa

Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) sieht wachsende internationale Zustimmung für die neue deutsche Afghanistan-Strategie. Für die Schlüsselpunkte des neuen Konzepts zeichne sich bei den übrigen 26 EU-Außenministern Übereinstimmung ab, sagte Westerwelle am Mittwoch in Berlin.

US-Außenministerin Hillary Clinton, der afghanische Präsident Hamid Karsai und NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hätten bereits positiv reagiert. «Wir brauchen einen Strategiewechsel», sagte Westerwelle. Die alte Strategie sei gescheitert.

Der Schwerpunkt müsse ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel