40.000

BerlinWesterwelle weiter skeptisch zu Libyen-Einsatz

dpa

Außenminister Guido Westerwelle sieht den internationalen Militäreinsatz gegen Libyens Regime weiterhin mit Skepsis und sieht das «Risiko einer Eskalation».

In einem Gastbeitrag für die «Süddeutsche Zeitung» (Donnerstag) schrieb er: «Abgesehen von den zivilen Opfern, mit denen gerechnet werden musste: Was ist, wenn das Eingreifen mit Luftschlägen den Bürgerkrieg ...

Lesezeit für diesen Artikel (352 Wörter): 1 Minute, 31 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel