40.000

MünchenWesterwelle: Spielräume bei besserer Sicherheitslage

Außenminister Guido Westerwelle hat sich dafür ausgesprochen, zunächst am Fahrplan für den Truppenabzug aus Afghanistan bis Ende 2014 festzuhalten. Allerdings deutete er am Freitag in München an, dass er sich bei einer verbesserten Sicherheitslage eine Beschleunigung vorstellen kann.

«Wenn sich die Sicherheitslage und die Fortschritte in Afghanistan entsprechend entwickeln, dann haben wir natürlich auch Spielräume», sagte der FDP-Politiker vor Journalisten. «Aber entscheidend ist, dass die Sicherheitslage und die ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel