40.000

BerlinWesterwelle nennt START-Abkommen «Meilenstein»

dpa

Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hat die Unterzeichnung des neuen START-Abkommens als «Meilenstein für die weltweiten Abrüstungsbemühungen» bewertet.

«Es zeigt die Bereitschaft der beiden größten Atommächte, ihrer Verantwortung bei der nuklearen Abrüstung und Rüstungskontrolle gerecht zu werden», erklärte Westerwelle am Donnerstag. Dies eröffne auch Chancen für weitere Abrüstungsschritte, ...

Lesezeit für diesen Artikel (312 Wörter): 1 Minute, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel