40.000

BerlinWesterwelle lobt Chinas Rolle im Korea-Konflikt

Bundesaußenminister Guido Westerwelle hat China für seine «konstruktive Rolle» im aktuellen Korea-Konflikt gelobt. «Niemand hat Interesse an einer Eskalation. Man sieht, dass auch China über die Situation sehr besorgt ist», sagte der FDP-Politiker der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung».

Die chinesische Führung hatte das nordkoreanische Regime am Wochenende aufgefordert, die Provokationen zu beenden.«Vermutlich spielt Innenpolitik eine große Rolle», sagte Westerwelle zu den möglichen Motiven Pjöngjangs für den scharfen Konfrontationskurs ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel