40.000

KairoWelt schaut fassungslos nach Ägypten

Wut, Entsetzen, Fassungslosigkeit: Die Gewaltexzesse nach einem Fußballspiel in Ägypten mit 71 Toten haben weltweit Fußballfans, Funktionäre und Politiker schockiert. FIFA-Präsident Sepp Blatter sprach von einem schwarzen Tag für den Fußball.

«Wir müssen sicherstellen, dass sich solch eine Katastrophe nie mehr wiederholt», schrieb Blatter am Donnerstag in einem offenen Brief. «Afrikas Fußball ist in Trauer», kommentierte der Präsident des afrikanischen ...
Lesezeit für diesen Artikel (469 Wörter): 2 Minuten, 02 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel