40.000

Frankfurt/MainWarten und Fluchen auf einem Flughafen ohne Flieger

dpa

Schier endlos wirken die Schlangen von Menschen am Freitag in den Frankfurter Flughafenterminals. Sie alle warten – auf einen Weiterflug, eine Information, einen Imbiss, einen Sitzplatz oder wenn es ganz gut läuft auf eine Bahnfahrkarte.

Die meisten zeigen sich geduldig, viele sind aber auch genervt: «Shit happens», flucht Jeff Thompson (28), der nach Amsterdam will und nach eigenen Angaben schon seit 40 Minuten für ein ...

Lesezeit für diesen Artikel (581 Wörter): 2 Minuten, 31 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/freitag/
Meistgelesene Artikel