40.000

NikosiaVorstände der Bank of Cyprus und Laiki Bank entlassen

dpa

Die Geldgeber-Troika Zyperns und die Regierung des kleinen Krisenstaates haben beschlossen, die Vorstände der beiden großen zyprischen Banken, Banc of Cyprus und Laiki Bank zu entlassen.

Dies teilte die Sprecherin der Zentralbank, Aliki Stylianou, mit. Informationen über einen Rücktritt des Chefs der Notenbank, Panikos Demetriades, wurden indes aus offiziellen Quellen nicht bestätigt.

Mit der Entlassung der Vorstände ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel