40.000

BerlinVerstolperter Amtseid: Wulff nimmt zweimal Anlauf

dpa

Verstolperter Amtseid: Der neue Bundespräsident Christian Wulff hat sich bei seiner Vereidigung am Freitag in Berlin versprochen und musste ein zweites Mal ansetzen. Ausgerechnet das kleine, aber entscheidende Wörtchen «ich» war ihm entfallen.

Unter den Staatsoberhäuptern der Welt ist Wulff in guter Gesellschaft: US- Präsident Barack Obama hatte sich Anfang 2009 bei seiner Vereidigung ebenfalls verhaspelt.

Wulff las den in Artikel 56 des ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/freitag/
Meistgelesene Artikel