40.000

New YorkVereinten Nationen bieten Chile nach Beben Hilfe an

dpa

Nach dem Erdbeben in Chile haben die Vereinten Nationen dem südamerikanischen Land ihre Hilfe angeboten. «Die UN, insbesondere der Nothilfekoordinator, stehen bereit», sagte Generalsekretär Ban Ki Moon in New York.

«Wir bieten schnelle Unterstützung, wenn das chilenische Volk und die Regierung das wünschen.» Er verfolge die Berichte aus Chile sehr genau, insbesondere nach den Tsunami-Warnungen im Pazifik.

Derzeit stimme sich das ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel