40.000

New YorkUN-Sicherheitsrat ruft Sondersitzung ein

Wegen der Krise in der Ukraine hat der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen eilig eine Sondersitzung einberufen. Um 21 Uhr MESZ will sich das mächtigste UN-Gremium in New York mit der Lage nach dem Grenzübertritt eines russischen Hilfskonvois in die Ostukraine befassen.

Dabei will Oscar Fernandez-Taranco vom Politischen Amt der UN die Mitglieder über die Situation informieren. Die Sitzung soll nicht öffentlich sein.
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel