40.000

BayreuthUni Bayreuth prüft Plagiats-Vorwürfe

Die Universität Bayreuth will den Plagiats-Vorwürfen gegen Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) auf den Grund gehen. «Wir prüfen jetzt, ob dieser Vorwurf berechtigt ist», sagte der Dekan der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Markus Möstl, am Mittwoch.

Die «Süddeutsche Zeitung» (Mittwoch) hatte berichtet, Guttenberg habe an mehreren Stellen seiner juristischen Doktorarbeit ohne Verweis fremde Textpassagen verwendet. Der heutige Verteidigungsminister hatte die Dissertation an der Universität Bayreuth eingereicht.Das ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel