40.000

Toulouse/ParisUngläubiges Staunen in Toulouse

dpa

Der mutmaßliche Serienmörder von Toulouse ist gestellt. Bei aller Erleichterung sitzt der Schock tief. Der Mann ist angeblich ein Al-Kaida-Extremist, der lange ein unauffälliges Leben führte.

Es ist kurz nach drei Uhr morgens in der beschaulichen Rue Sergent Vigne in Toulouse. Die Bewohner eines unscheinbaren Mehrfamilienhauses werden durch ungewohnten Krach und Schreie brutal aus dem Schlaf ...

Lesezeit für diesen Artikel (644 Wörter): 2 Minuten, 48 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel