40.000

Hamburg/GenfUN: Erste Lagerhaus-Plünderungen in Haiti

dpa

Die Vereinten Nationen haben am Freitag über erste Plünderungen in einem ihrer Lagerhäuser in Haiti berichtet. Dabei habe es sich um ein Depot gehandelt, das bereits vor dem folgenschweren Beben vom Dienstag in dem Karibikstaat eingerichtet worden war.

Das berichtete die Sprecherin des UN-Ernährungsprogramms (WFP), Emilia Casella. Die Organisation hatte schon vor dem Beben die Ernährungssituation von rund zwei Millionen Haitianern als prekär eingeschätzt. Die Lebensmittel vor Ort ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel