40.000

Berlin/EssenTunesierin in Deutschland sorgt sich um Familie

dpa

Mouna Gharbi, eine Tunesiern in Deutschland, sorgt sich sehr um Freunde und Familie in ihrem Heimatland. «Ich rufe ständig an und frage, wie die Lage ist», erzählt sie.

Nicht nur ihre Geschwister leben dort, auch die ihres Mannes. «Die Menschen in Tunesien haben einfach Angst. Militär ist da, Polizei ist da, man hört Schüsse, sieht brennende Autos ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel