40.000

BerlinThierse: Gedenken Genugtuung für Angehörige

dpa

Mit dem Gedenken an die Opfer der Mordserie von Neonazis wird nach den Worten von Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Thierse den Angehörigen Genugtuung verschafft.

«Ihr Leid muss ernst genommen werden und der Blick selbstkritisch auf falsche Verdächtigungen gerichtet werden», sagte der SPD-Politiker am Donnerstag im Radiosender NDR Info. Die deutschen Sicherheitsbehörden hätten die ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel