40.000

HamburgStichwort: Mögliche Seuchen im Katastrophengebiet

dpa

In Haiti droht nach dem Erdbeben bei Temperaturen um 25 Grad und hoher Luftfeuchtigkeit die Ausbreitung von Seuchen.

Verschmutztes Trinkwasser, Pfützen mit guten Vermehrungsbedingungen für Stechmücken und das dichte Zusammenleben geschwächter Menschen schaffen ideale Bedingungen für das Gedeihen von Krankheitskeimen.

CHOLERA ist eine schwere Durchfallerkrankung. Menschen stecken sich in ...

Lesezeit für diesen Artikel (386 Wörter): 1 Minute, 40 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Brennpunkt
Meistgelesene Artikel