40.000

HamburgStichwort: Filibuster

dpa

Als Filibuster wird eine Marathonrede im Parlament bezeichnet, mit der eine Minderheit einen Gesetzesentwurf oder eine Nominierung verhindern oder möglichst lange hinausschieben kann.

Bekannt ist diese Praxis vor allem aus dem US-Senat. Abgeordnete haben dort das Recht, beliebig lange zu reden, ohne dass dies mit dem zur Debatte stehenden Thema etwas zu tun ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/donnerstag/
Meistgelesene Artikel