40.000

Moskau/HamburgStichwort: Die russische Industriestadt Perm

dpa

Die russische Industriestadt Perm am Ural gilt als östlichste Millionenstadt des europäischen Kontinents und liegt an der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn. Bis heute zählt die Region zu den wichtigsten Wirtschaftszentren Russlands.

Die meisten Menschen arbeiten in der Erdölverarbeitung, im Maschinenbau, in Chemiewerken und in der Lebensmittelindustrie.

Seit dem Zerfall der Sowjetunion genießt die Partnerstadt von Duisburg den Ruf, die Heimat des ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

/infoline/thema/samstag/
Meistgelesene Artikel